Johann-Puch-Museum-Graz.com

Aktuelles

Das Johann Puch Museum stellt vor: 19. 8. 2010
E-Mobility und Leichtbau in der Fahrzeugtechnik aus Graz und der Steiermark:
Fabelwesen Mercedes SLS<> AMG die Karosserie;
Karosserie: Alu-Space-Frame-Bauweise mit Flügeltüren;
Brennstoffzelle VW Golf mit E-Motor und Brennstoffzelle als Energie Lieferant:
Cells&Battery Packs der neuesten Generation:
Die Styriette eine Reise von 1937 – 2010
< Wasserstoff als Treibstoff im Flottentest
Elektro Antrieb seit 1904 bis heute;
Fahrzeuge aus Grazer Produktion
Puch;Fiat;VW;Opel;Alfa;Audi;Mercedes;Chrysler;BMW;Peugeot
zu sehen imJohann Puch Museum Graz
 
Einladung zu den Geburtstagen. 14. 8. 2009
50 Jahre Haflinger und DS50
40 Jahre Puch Maxi und 30 Jahre Puch G
Veranstaltet das Puch Museum am 29.08.2009 ein Sommerfest mit Beginn um 15:00 Uhr;
Die Geburtstagfeier ist am 26.09.2009 ab 10:00Uhr
Am 25. und 26. planen wir ” Die Erzberg Classic 2009″
Für die Erzberg Clasic bitten wir um Voranmeldung unter der E-Mail Adresse ” johann.puch@aon.at”
Wir freuen uns auf Ihr kommen
 
Weihnachtsferien des Johann Puch Museums 14. 12. 2008
Das Johann Puch Museum ist vom
15.Dezember 2008 bis 16.Jänner 2009 geschlossen.
Für Gruppen besteht die möglichkeit, an den Werktagen zwischen den Feiertagen nach Tel.Voranmeldung,
(0664 4203640) zum Besuch des Puch Museums.
Frohe Weihnachten und ein prosit Neujahr wünscht der
Verein Johann Puch Museum Graz
Serverausfall/Datenverlust 2. 4. 2008
Bei einem Serverausfall ist es leider offensichtlich zu einem Datenverlust gekommen, die letzten Tage wurde daher statt der aktuellen Website ein Backup aus dem Jahre 2006 angezeigt.

Wir bitten um Verständnis, dass beim Neuaufsetzen der Website die bisherigen Gästebucheinträge, Suche/Verkaufe-Inserate sowie jüngere News-Einträge verlorengingen.

Wir entschuldigen uns herzlich bei allen Besuchern und hoffen nunmehr auf eine Ausfallsfreie Zukunft!

Aktuelles 30. 12. 2006
Für das Puch Museum steht ein neuerliches Siedeln an! Da die MagnaSteyr Weltraumtechnik expandiert, werden die 2006 vom Puch Museum bezogenen Hallen benötigt. Als endlich letzter und fixer Standort soll daher die denkmalgeschützte Halle P, die sich ebenfalls am Gelände des “Einser Werkes” befindet, für das Puch Museum adaptiert werden. Die vom Museum eigentlich von Anfang an ins Auge gefasste Halle (Produktionshalle von Fahrzeugen, die wir ausstellen!) wird also, wenn alles gut geht, unser neues Zuhause.

Trotz ständiger Unkrufe in den Medien ist es uns bis heute gelungen, unser Puch Museum mit Zähnen und Krallen zu verteidigen! Wir hoffen, dass uns das auch in Zukuft gelingen wird! Zu diesem Zweck würden wir Sie herzlich bitten, uns mit Unterschriften und Einträgen im Gästebuch zu unterstützen.

Weitere Updates:

  • Fotogalerie
  • Zeitungsartikel
  • Landesausstellung 08
Neue Fotos online 20. 5. 2006
Einige Fotos vom Puch Museum in der “neuen” Halle C sind nun online.
Weitere Zeitungsartikel… 11. 4. 2006
Vier weitere Zeitungsartikel über das Puch Museum sind nun online.
Das Puch Museum ist übersiedelt! 7. 4. 2006
Das Puch Museum hat seine Pforten ab jetzt wieder geöffnet! Neue Öffnungszeiten:

  • Freitag 13:00 – 18:00
  • Samstag 13:00 – 18:00
  • Sonntag 10:00 – 18:00

Auch einen neuen Zeitungsartikel aus der Kleinen Zeitung gibt es zu lesen. Weitere Artikel über die Wiedereröffnung folgen bald!

Übersiedelung des Puch Museums 5. 3. 2006
Da dem Johann Puch Museum die “Puch-Halle” nicht mehr zur Verfügung steht, ist es in die “Halle C” am selben Gelände übersiedelt.

Die Wiedereröffnung fand am 31. März um 17:00 statt.

gelaendeplan
Puch 500 Jubiläum Logos 4. 2. 2006
Logo-Entwürfe für das Puch 500 Jubiläum 2007 sind online!

Siehe: Puch 500 Logos

Neuer Zeitungsartikel 27. 1. 2006
Ein neuer Zeitungsartikel ist online, siehe Zeitungsartikel
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr! 21. 12. 2005
Das Johann Puch Museum Graz wünscht allen seinen Anhängern frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Wie schon auf der Startseite angekündigt, öffnet das Museum seine Pforten nach einer Winterpause wieder am 28. 1. 2005.

Erzberg Fotos online 19. 11. 2005
Nun sind alle Fotos von der Erzberg Classic 2005 online!

Siehe: Fotogalerie

Diverse Updates 6. 11. 2005
Die Erzberg Classic 2005 gehört der Vergangenheit an – 17 Fahrzeuge waren am Start. Die entsprechende Fotogalerie ist bereits eingerichtet, weitere Bilder folgen bald.

Siehe: Erzberg Classic 2005

Und es gibt wieder Neuigkeiten aus der Puchstraße: Weltmeister Harry Everts stattete dem Johann Puch Museum einen Besuch ab!

Siehe: Harry Everts

Veranstaltungen Update 12. 9. 2005
Update bei den Veranstaltungen: Das Johann Puch Museum Graz veranstaltet am 26. Oktober die “Erzberg Classic 2005”!

Siehe: Veranstaltungen

Veranstaltungen Update 23. 8. 2005
Update bei den Veranstaltungen: Eine Haflinger-Ausfahrt ist in Planung.

Siehe: Veranstaltungen

Hoher Besuch im Puch Museum 8. 7. 2005
politik01

politik02

Die Landtagsabgeordneten der Steiermärkischen Volkspartei sowie die Gemeinderäte und Bezirksvorsteher der ÖVP Graz haben das Puch Museum besucht und waren von der Vielfalt der Austellungsstücke und der Dokumente positiv überrascht.

Wir hoffen, Sie beehren uns bald wieder mit Ihrer Anwesenheit!

Diverse Neuigkeiten 26. 6. 2005
lh-brief-klein Sehr geehrte Frau Landeshauptmann!

Der Verein “Johann Puch Museum Graz” möchte sich bei Ihnen sehr herzlich für die großzügige Unterstützung bedanken.
Wir sind besonders glücklich darüber, dass unsere Bemühungen für den Erhalt des Museums belohnt wurden, dokumentiert es doch einen Meilenstein in der industriellen Entwicklung von Graz und der Steiermark von 1896 bis 2005. Wie die Besucherzahlen beweisen, ist der Zuspruch nach wie vor ungebrochen. Das Interesse an unserem Museum hat internationale Ausmaße angenommen. Wir bekamen E-Mails aus Australien, USA, Argentinien, BRD, Holland und der Schweiz, die gerade Graz als einen Standort für ein Puch-Museum begrüßen. Besuchergruppen aus ganz Europa, China und Übersee haben bereits unser Museum besucht.
Sehr geehrte Frau Landeshauptmann, besonders freuen würden wir uns, wenn auch Sie, trotz Ihrer vielen Termine, unserem Museum einen kurzen Besuch abstatten könnten.

Für den Verein Johann-Puch-Museum
Karlheinz Rathkolb, Obmann

Achtung: Es gelten auch neue Öffnungszeiten!

  • Freitags von 15:00 – 19:00
  • Samstags von 13:00 – 18:00
  • Sonntags von 10:00 – 18:00
Neue Zeitungsartikel online 12. 3. 2005
Es gibt wieder drei neue Zeitungsartikel aus der Kleinen Zeitung zu lesen, siehe: Zeitungsartikel.
Diverse Neuigkeiten 3. 1. 2005
Das Museum hat bis 22. 1. 2005 geschlossen, danach geht es mit neuen Öffnungszeiten weiter:

  • Samstag 11:00 – 16:00
  • Sonntag 11:00 – 16:00

Außerdem hat die Museums-Homepage nun eine Suche/Verkaufe Sektion, siehe: Suche/Verkaufe

Ausstellung in der Shopping City Seiersberg 13. 11. 2004
Momentan gibt es in der Shopping City Seiersberg wieder einige Puch-Ausstellungsstücke zu besichtigen – Bilder davon finden sie in der entsprechenden Galerie.
Puch Museum gerettet 15. 10. 2004
Liebe Puchianer und Freunde des Puch Museums in Graz!

In einer großen Gesprächsrunde mit Stadtpolitikern, Spitzenbeamten der Steiermärkischen Landesregierung, dem Geschäftsführer des Landesmuseums Joanneum und Managern von Magna-Steyr, wurde am Dienstag, den 12.Oktober 2004 der Beschluss gefasst, dass das “JOHANN PUCH MUSEUM” weitergeführt wird. Ein jahrzehntelanger Kampf um ein Johann Puch Museum in Graz ist somit doch noch mit einem, für uns sehr erfreulichen, Ausgang beendet.

In Zusammenarbeit mit dem Technischen Museum in Wien, dem Joanneum in Graz und dem Verein “Johann Puch Museum” wird die Ausstellung vorab in der Bestehenden Fiat Lancia Halle weitergeführt. In den nächsten drei Wochen soll ein Konzept ausgearbeitet werden, das den derzeitigen Bestand bis 2006 vorsieht. Bis März 2005 wird eine Studie erarbeitet, die die ständige Ausstellung in der denkmalgeschützten Halle P am Gelände des “EINSER WERKES” in der Puchstraße in Graz beschreiben wird.

Für Ihre Unterstützung bei unserem Bemühen, das Puch Museum in Graz zu Retten, möchten wir uns herzlich bedanken! Alle österreichischen Pressemeldungen werden so schnell wie möglich auf dieser Website veröffentlicht.

Danke für Ihre Unterstützung,
wir verbleiben mit Freundlichen Grüßen aus Graz

Verein JOHANN PUCH MUSEUM GRAZ
(Karlheinz Rathkolb, Obmann)
Graz, am 14. 10. 2004

Aktualisierung der Website 25. 9. 2004
In der Fotogalerie finden sich einige neue Bilder, auch bei den Zeitungsartikeln gibt es wieder einmal ein Update. Weiters können sie sich nun eine Unterschriftenliste zur Unterstützung des Museums herunterladen (siehe “Der Verein”).
Exponate in der Shopping City Seiersberg 19. 6. 2004
Vom 19. 6. bis einschließlich dem 3. 7. 2004 können sie sich in der Shopping City Seiersberg eine kleine “Nebenausstellung” des Johann Puch Museums ansehen. Gezeigt werden Puch Autos, Haflinger sowie verschiedene Motor- und Fahrräder (Galerie).
Zeitungsartikel online 26. 5. 2004
Die Presse hat schon oft über das Johann Puch Museum berichtet, viele dieser Zeitungsartikel können sie nun online lesen.
Fotos von der Frühjahrsmesse online 11. 5. 2004
Das Johann Puch Museum war auf der Frühjahrsmesse vom 28. 4 bis zum 2. 5. mit einigen Exponaten vertreten. Die Fotos dazu können sie sich in der entsprechenden Galerie ansehen.
Eröffnung der Johann-Puch-Museum Homepage 9. 4. 2004
Die Homepage des Johann-Puch-Museum Graz ist nun online – Von jetzt an können sie sich auch hier über die Geschehnisse rund um das Museum informieren!